Ultrabook 8 GB RAM

Alle Ultrakbooks, Laptops, Notebooks und PCs sind einem RAM-Speicher ausgestattet. Beim Radom-Acess Memory (RAM) handelt es sich um einen Arbeitsspeicher, wo laufende Programme kurzzeitig zwischen gespeichert werden. Nur so können sie laufen und funktionieren. In der Regel haben die meisten Geräte 1,2,4 oder 8 GB RAM. Je mehr RAM-Speicher vorhanden ist, desto besser laufen die entsprechenden Software-Programme. In den folgenden Zeilen stellen wir einige Ultrabooks mit 8GB RAM vor.

Der HP EliteBook Folio 9470m ist mit einem Intel Core i5 ausgestattet. Weitere Produktmerkmale sind UMTS, Webcam, Bluetooth und natürlich W-Lan. Es ist mit dem Windows Betriebssystem Win 10 Pro zertifiziert.

Ultrabook mit 8 GB RAM auf Amazon

Auf Amazon (Prime) gibt es natürlich zahlreiche Ultrabooks, welche mit 8 GB RAM und mehr ausgerüstet sind. Ab 16 GB RAM werden die Computer richtig teuer, da es so große Datenspeichermengen noch nicht sehr lange auf dem Markt gibt. Durch das Sterne-Bewertungs-System und den Kundenrezensionen erfahren die Leser das einschätzte Leistungsniveau der Ultrabooks von andere Käufern. Folgende Geräte haben auf Amazon (Sterne) sehr gute Test-Noten erhalten:

  1. CHUWI Notebook LapBook Air – Bis zu 2,2 GHz Ultrabook Intel Celeron N3450 weiß,QWERTY keyboard (14,1 „FHD Display, 1920x1080P) Metallic-Notebooks (Windows 10, 8GB RAM, 128GB ROM, G-Sensor)
  2. Acer Swift 3 (SF314-52-56WS) 35,6 cm (14 Zoll Full-HD IPS) Ultrabook (Intel Core i5-8250U, 8 GB RAM, 256 GB PCIeSSD, Intel HD, HDMI, USB 3.1 Type-C, Win 10) silber (Unibody Design)
  3. HUAWEI MateBook X 33,78 cm (13,3 Zoll FHD+ Display) Notebook (Intel® Core™ i5-7200U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, 2 USB 3.0 (Type C) Dolby Atmos®, Windows 10 Home) grau
  4. HUAWEI MateBook X 33,78 cm (13,3 Zoll FHD+ Display) Notebook (Intel® Core™ i5-7200U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, 2 USB 3.0 (Type C) Dolby Atmos®, Windows 10 Home) grau
  5. Acer Aspire 5 (A515-51G-54FD) 39,6 cm (15,6 Zoll Full-HD IPS matt) Multimedia Notebook (Intel Core i5-7200U, 8 GB RAM, 128 GB SSD + 1.000 GB HDD, NVIDIA GeForce MX150 (2 GB VRAM), Win 10) schwarz
  6. HP Spectre (13-v104ng) 33,8 cm (13,3 Zoll / FHD IPS) Laptop (Ultrabook mit: Intel Core i7-7500U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Intel HD-Grafikkarte 620, Windows 10 Home 64) silber
  7. HP Pavilion x360 14-ba101ng 35,5 cm (14 Zoll Full HD IPS Touchdisplay) Convertible Notebook (Intel Core i5-8250U, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel UHD 620 Graphics, Windows 10 Home 64) silber
  8. HP EliteBook 840 G1 14-inch Ultrabook (Intel Core i5 4th Gen, 8GB Memory, 180GB SSD, WiFi, WebCam, Windows 10 Professional 64-bit) (Zertifiziert und Generalüberholt)
  9. Asus Zenbook UX310UA-FC755T 33,7cm (13,3 Zoll FHD matt) Notebook (Intel Core i5-7200U, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD Graphics, Win10) rose gold
  10. Lenovo ideapad 710S 33,78cm (13,3 Zoll Full HD IPS) Notebook (Intel Core i5-6260U, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel Iris Grafik 540, Windows 10 Home) silber

Zum beliebten Ultrabook >

Interessantes rund um das Ultrabook

Ultrabook
Dell XPS 13 Ultrabook im Test
Ultrabook
Ultrabook Akkulaufzeit Vergleich
Ultrabook
Ultrabook Test bis 500 Euro
Ultrabook
Ultrabook Acer Swift 3

Ultrabook I7 8 GB RAM 256GB SSD

In der Regel sind Ultrabooks mit einem i7 Prozessor meist mit einem 16 GB-RAM Arbeitsspeicher ausgestattet. Denn die Anforderung des Chips ist recht hoch und die meisten Programme dieser Klasse benötigen ebenfalls mehr Arbeitsspeicher. Ist das Gerät mit 8 GB RAM versehen, kann der Speicher in fast allen Fällen mit einer weiteren Platine erweitert oder entsprechend ausgetauscht werden. Doch sollte vor dem Austausch geprüft werden, ob der Einbau einen Einfluss auf die Garantie hat.

Ultrabook I5 8 GB RAM SSD

Fast alle neuen Ultrabooks sind auf SSD oder HSSD umgestiegen. Die klassischen Speicherplatten sind einfach zu langsam und zu fehleranfällig (mechanisch). Auch wenn SSD-Speichermedien sehr viele Vorteile liefern, gibt es auch einige Nachteile. So sind die Preise in diesem Sektor extrem angestiegen. Auch wenn die Preis mit den Jahren moderater werden, ist das Preisniveau laut vieler Experten viel zu hoch. Das verteuert das Ultrabook unnötiger Weise.

Dell XPS 13 Ultrabook 8 GB RAM Intel Core i5-5200U 13.3

Das Dell XPS 13 Ultrabook hat zwar nur 13,3 Zoll doch das fast randlose Infinity Edge Display ist überragend. Auf Wunsch gibt es das Display auch mit Touch-Funktion. Beeindruckend ist ebenfalls die UltraSharp QHD+ Auflösung von 3200×1800. Mit über 1000 Euro ist das Preis-Leistungs-Verhältnis als gut zu bezeichnen. Weiterhin erwähnenswert ist der Killer 1535 Wireless-AC-Adapter.

Zum beliebten Ultrabook >